Pressemitteilungen


18. Juni 2021
Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20.06.2021 unterstützt der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. gemeinsam mit der Seebrücke Jena und der Seebrücke Erfurt die Forderungen der bundesweiten Kampagne "Menschenrechte sind #unverhandelbar".

16. Juni 2021

Gemeinsame Pressemitteilung von PRO ASYL, den Landesflüchtlingsräten und Jugendliche ohne Grenzen zur Innenministerkonferenz vom 16. bis 18. Juni 2021

PRO ASYL, die Landesflüchtlingsräte und Jugendliche ohne Grenzen fordern anlässlich der Innenministerkonferenz ein bundesweites Abschiebungsmoratorium nach Afghanistan und Syrien. Des Weiteren dürfen die Innenminister die Lage für anerkannte Flüchtlinge in Griechenland nicht weiter ignorieren.


2. Juni 2021

Über die Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) in Suhl wird aktuell (wieder) viel diskutiert und gar per Petition die Schließung der Einrichtung gefordert. Soweit nichts Neues, denn bei sämtlichen Erstaufnahmeeinrichtungen kam es in der Vergangenheit in Thüringen im Umfeld von Aufnahmeeinrichtungen zu Protesten, politischer Meinungsbildung und einer irgend gelagerter Berichterstattung. Selten ging es dabei um die Verbesserung der Aufnahmebedingungen oder die Wahrung von grundrechtlichen Standards für die Schutzsuchenden. So auch in der aktuellen Debatte nicht.


27. Mai 2021

Der Flüchtlingsrat Thüringen begrüßt die Einschätzung und Klarstellung der Landesärztekammer Thüringen, dass während einer stationären Krankenhausaufnahme nicht abgeschoben werden darf. Bereits eine stationäre Aufnahme sei medizinisch indiziert und begründe eine Reiseunfähigkeit der Patient:innen, auch wenn darüber keine ärztliche Bescheinigung vorliege, so die Einschätzung im Ärzteblatt Thüringen.


11. Mai 2021
Thüringer Landesparlament muss sich nun mit Klage gegen Bundesinnenministerium beschäftigen  

5. Mai 2021

Gemeinsame Pressemitteilung von Kinderschutzbund Thüringen e.V., LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V., Deutscher Familienverband, Landesverband Thüringen e.V., NaturFreunde Thüringen e.V. und Flüchtlingsrat Thüringen e.V.


4. Mai 2021

Gemeinsame PM der Landeflüchtlingsräte und ProAsyl:


3. Mai 2021

PRO ASYL, der Verein Digitalcourage und die Flüchtlingsräte warnen vor massenhaftem Datenmissbrauch durch deutsche Behörden

  


29. April 2021

Der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. dankt Mirjam Kruppa für ihr beherztes, fachlich fundiertes und auf den Menschenrechten basierendes Engagement für Geflüchtete und Menschen mit Migrationserfahrung in Thüringen! „Mirjam Kruppa hat in ihrer Tätigkeit als Integrationsbeauftragte immer ihre Profession als Asyl- und Migrationsanwältin zum Maßstab gehabt. Wir danken ihr für ihren Einsatz für Integration und Teilhabe für alle zugewanderten Menschen von Anfang an!“, würdigt Juliane Kemnitz vom Flüchtlingsrat Thüringen e.V.


Seiten