DAUERHAFTE SCHULUNGSANGEBOTE

 

Fortbildungen


Montag, 18. November 2019 - 10:00 bis 17:00

Stadtbibliothek, Domplatz 1, 99084 Erfurt

Anmeldung ab 10.00 Uhr, Seminar: 10.30 Uhr – 17.00 Uhr
Referentin: Frau Dr.Barbara Weiser, Caritasverband Diözese Osnabrück e.V.
TN-Beitrag: Hauptamtliche 20,00 €, Ehrenamtliche kostenfrei

Zielgruppe: Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Hauptamtliche aus der Flüchtlings- und Sozialberatung und weitere Anlaufstellen für Menschen mit Behinderung. Die Teilnahme ist aber auch für Ehrenamtliche / Unterstützer*innen möglich.


Schwerpunkte:


Mittwoch, 11. Dezember 2019 - 13:00 bis 16:00

Erfurt, Schillerstr. 44 (Gebäude "filler" im Hinterhof)

Liebe Kolleg*innen,

ich möchte Sie hiermit zu einem überregionalen Fachaustausch zum Thema unbegleitete minderjährige Ausländer*innen und junge volljährige Geflüchtete in der Jugendhilfe einladen.

Wann: Mittwoch, 11. Dezember 2019 /13:00 bis 16:00
Wo: Erfurt, Schillerstr. 44 (Gebäude "Filler" im Hinterhof), Seminarraum I
Zielgruppe: vorrangig Vormund*innen und Mitarbeit*innen im ASD der Jugendämter
Kosten: keine


Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 9:00 bis 16:30

Fachhochschule Erfurt, Altonaer Str. 25, Erfurt

Referent: Rechtsanwalt Joachim Genge, Fachanwalt für Sozialrecht und Migrationsrecht, Berlin
Zeit: 12.12.2019, Anmeldung ab 9.00 Uhr, Seminar: 9.30 Uhr – 16.30 Uhr
TN-Beitrag: Hauptamtliche 50,00 €, Ehrenamtliche 25,00 €
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingsberater*innen aus Vereinen/ Verbänden und Rechtsanwält*innen in der Flüchtlingsarbeit. Kenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht werden vorausgesetzt.