• Endlich ist es wieder soweit - am 13. November 2021 treffen sich Supporter, Engagierte und Initiativen in der Geflüchtetenarbeit...

    weiter

     



     

     

     

  • Der Preis für herausragende Anstrengungen bei der Diskriminierung von Geflüchteten sucht Nominierungen...

    weiter

  • Eine Familie wird durch Abschiebung getrennt. Das Hörspiel einer wahren Geschichte.
    weiter

  • we have linked multilungual informations on the covid-19-virus

    weiter

  • Attacken auf die Flüchtlingsräte – JETZT Mitglied beim Flüchtlingsrat Thüringen e.V. werden!
    weiter

06. Aug 2015 |
Katastrophale Zustände in der Landesaufnahmestelle Suhl.Flüchtlingsrat fordert Landesregierung auf, sofort Verantwortung zu übernehmen und Abhilfe zu schaffen!

07. Sep 2015 |
Referentinnen:- Mirjam Kruppa/ Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge Thüringen (Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucher-schutz)

28. Jul 2015 |
Mit großer Verwunderung und Empörung nahm der Flüchtlingsrat Thüringen am Freitag ein Interview des Thüringer SPD-Landeschefs Andreas Bausewein zur Kenntnis.

02. Okt 2015 |
Multimediale Lesung des Buches „Blackbox Abschiebung“ mit Autor Miltiadis Oulios

06. Jul 2015 |
Pressemitteilung des Flüchtlingsrat Thürignen e.V. vom 06.07.2015 Spielplatz statt Zaun für die Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Suhl!

20. Jun 2015 |
Flüchtlinge unterstützen - Diskriminierung entgegentretenvon Flüchtlingsrat Thüringen e.V. und DGB- Bildungswerk Thüringen e.V.

19. Jun 2015 |
Bedarfe und Bedürfnisse dieser besonders schutzbedürftigen Kinder und Jugendlichen ernst nehmen.

11. Mai 2015 |
Die derzeitigen bewaffneten Auseinandersetzungen in Mazedonien führen vor Augen, wie wenig die Einstufung des Landes als „sicheres Herkunftsland“ mit der Realität zu tun hat. Schon vor der aktuellen Eskalation ließ die Menschenrechtslage in dem Balkanstaat keine solche Einstufung zu.

20. Apr 2015 |
Das zweitägige Seminar im Rahmen des ESF-Projektes „to arrange – pro job“ richtet sich an Hauptamtliche in der Thüringer Flüchtlingsarbeit und hier vorrangig an Kolleg/innen, die in der Sozialbetreuung und –beratung für die Zielgruppe der gestatteten und geduldeten Fl

Seiten