Kampagnen

 

 

Freitag, 11. Oktober 2019 - 15:00 bis Sonntag, 13. Oktober 2019 - 16:00
We'll come united meets Initiativentreffen 11. - 13. Oktober 2019 in Erfurt
Offene Arbeit Erfurt Allerheiligenstrasse 9 / Hinterhaus 99084 Erfurt

Das Treffen der Thüringer Engagierten in der Flüchtlingsarbeit fusioniert im Herbst 2019 mit We'll come united. We'll come united ist eine bundesweite antirassistische Vernetzung von Geflüchteten und Aktiven, die ehrenamtlich, basisdemokratisch und mehrsprachig arbeitet. Vom 11. - 13. Oktober schauen wir über den Tellerrand und bringen die landesweite und die bundesweite Vernetzung zusammen.

Beginn ist am Freitag um 15.00 Uhr. Das Treffen endet am Sonntag um ca. 16 Uhr.

An dem Wochenende wird es Zeit für Austausch aus den bundesweiten Städten und Kommunen geben. Die Inhalte des Wochenendes werden in Selbstorganisation von erarbeitet. Was genau besprochen wird, entscheiden die Teilnehmenden des Treffens vor Ort. Also seid gespannt auf ein selbstorganisiertes Treffen, kommt vorbei und bringt eure Themen ein!

Zudem gibt es die Möglichkeit am Samstagnachmittag gemeinsam das Hood not Kiez Fest im Erfurter Norden zu besuchen. Dabei stellen sich alternative, kulturelle und politische Räume und Projekte im Erfurter Norden vor. Danach finden sich alle Teilnehmenden des Treffens nochmal zu einem gemeinsamen Austausch zusammen.

 

 

Das Projekt CoRa wird gefördert durch: