Kampagnen

 

 

Mittwoch, 3. Juni 2020 - 18:00 bis 20:00
Flucht und Asyl in Thüringen - Online Schulung
https://bbb.dgb-bwt.de/b/mar-na7-9xg

Inhalt:

Obwohl weltweit die Flüchtlingszahlen steigen, kommen seit Jahren immer weniger Asylsuchende in Deutschland an. Doch die Debatte um eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik ist noch lange nicht abgeschlossen. Zudem herrscht weiter großes Unwissen über die Lebensbedingungen von Geflüchteten in Thüringen. In der Schulung „Flucht und Asyl in Thüringen“ werden wichtige Hintergrundinfos geliefert: Wie viele Geflüchtete kommen aus welchen Ländern nach Deutschland? Sind Geflüchtete mit einer Duldung illegal hier? Darf man mit einer Aufenthaltserlaubnis für immer in Deutschland bleiben? Wer bekommt Asyl und wer nicht? Wie viel Sozialleistungen erhalten Flüchtlinge und warum haben einige von ihnen ein Arbeitsverbot?

Während der zweistündigen Schulung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Die Schulung richtet sich an Ehrenamtliche und Multiplikator*innen, die an einer menschenrechtsorientierten Flüchtlingsunterstützung interessiert sind.

Referentin:

Sabine Blumenthal (Projekt CoRa, Flüchtlingsrat Thüringen e.V.)

Veranstalter:

Wir sind Paten Erfurt

Link für die Teilnahme:

https://bbb.dgb-bwt.de/b/mar-na7-9xg

Die Veranstaltung bei Facebook:

Facebook-Veranstaltung Flucht und Asyl in Thüringen