Kampagnen

 

 

Samstag, 23. November 2019 - 10:00 bis Sonntag, 24. November 2019 - 16:00
Empowerment - & Argumentationstraining für von Rassismus betroffene Menschen
Erfurt

Eine Veranstaltung des DGB-Bildungswerkes Thüringen e.V. im Rahmen des Projektes CoRa.

In diesem Workshop wird versucht gemeinsam mit Geflüchteten und von Rassismus betroffenen Menschen in Deutschland Möglichkeiten zu erarbeiten, um auf Rassismus zu reagieren. Wir wollen dabei an euren Beispielen diskutieren und mit euch gemeinsam an Strategien arbeiten mit rassistischen Anfeindungen umzugehen.

Schwerpunkte sind dabei:

  • Was kann Rassismus sein?
  • Handlungsmöglichkeiten in der Situation zu kennen
  • Handlungsmöglichkeiten anwenden lernen und ausprobieren
  • Ansprechpartner*innen zu kennen, welche in der Situation oder im
  • Nachgang unterstützen können

Der Workshop findet auf Deutsch statt.
Teamer*innen: Taudy Pathmanathan und Oliver Preuss

Der Workshop findet am 23. November und am 24. November von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Eine Teilnahme an beiden Tagen ist notwendig.

An beiden Tagen wird es eine vegetarische und vegane Verpflegung und Getränke geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 15 Personen beschränkt.

Bitte meldet euch bis zum 15. November unter oliver.preuss[a]dgb-bwt.de an.