Kampagnen

 

 

5. Juni 2018
Handlungsanleitung bei drohender Abschiebung eines Kindes oder eines Jugendlichen veröffentlicht

Die Verunsicherung bei den Erzieher*innen, Schulleitungen und Lehrkräften über ihren Handlungsspielraum bei einer drohenden Abschiebung eines Kindes oder Jugendlichen ist groß. Der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Thüringen haben wesentliche Fakten zum Thema in einer kurzen und übersichtlichen Handreichung zusammengefasst. Die Handreichung ist unter www.fluechtlingsrat-thr.de/publikationen veröffentlicht.