Kampagnen

 

 

21. März 2018
Eindrücke vom kreativen Protest in Apolda zum Internationalen Tag gegen Rassismus

Am Internationalen Tag gegen Rassismus waren wir mit dem Projekt [CoRa] in Apolda. Der kreative Protest mit Ausstellung ("Her Pain: Depicted & Quoted"), Videoinstallation (Spots des NSU-Tribunal) und Lesung war notwendig, am richtigen Ort und auch von Interesse. Danke für die Solidarität, die Untersützung und die guten Gespräche. Das Team von [CoRa], DGB-Bildungswerk und Flüchtlingsrat.