Kampagnen

 

 

Montag, 21. Oktober 2019 - 9:00 bis 16:30
Migrationspaket - rechtliche Änderungen für Geflüchtete
Fachhochschule Erfurt, Altonaer Str. 25, Erfurt

Anmeldung ab 9.00 Uhr, Seminar: 9.30 Uhr – 16.30 Uhr
Referentin: Johanna Mantel, Leitende Rechtsreferentin - Informationsverbund Asyl und Migration / Dozentin - Refugee Law Clinic Berlin
TN-Beitrag: Hauptamtliche 50,00 €, Ehrenamtliche 25,00 €

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingsberater*innen und Rechtsanwält*innen in der Flüchtlingsarbeit. Kenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht werden vorausgesetzt.

Schwerpunkte:

  • Überblick über Änderungen für Geflüchtete durch die im Sommer 2019 beschlossenen Gesetze im Rahmen des „Migrationspaketes“
  • Vertiefung zu den Themen Zweites Durchsetzung-Ausreisepflicht-Gesetz (z.B. Duldung „für Personen mit ungeklärter Identität“) und Ausbildungs- und Beschäftigungsduldungsgesetz


Wichtige Hinweise: Den Teilnehmer*innen werden Seminarunterlagen sowie Kalt- und Warmgetränke zur Verfügung gestellt. Die Mittagsversorgung ist individuell in der Mensa der FH Erfurt möglich. Ein Teilnahmebeitrag wird erhoben und kann nur bar vor Ort am Tag der Veranstaltung entrichtet werden. Eine Anmeldebestätigung erfolgt zu Beginn der 40. Kalenderwoche per Email.

Verbindliche Anmeldungen bis 29. September 2019 mit unten stehendem Anmeldeformular.

Ansprechpartnerin:
Ellen Könneker                                     
Tel.  0361/ 51 80 51-25                        
Fax:  0361/ 51 88 43-28                        
Mail: info[at]fluechtlingsrat-thr.de     

Das Projekt wird gefördert von: Förderrichtlinie Integration