Wir werden 20

Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Samstag, 11. Februar 2017 -
14:00 bis 17:00
#keinsicheresLand - Demo gegen Abschiebung nach Afghanistan
Erfurt, Fischmarkt (Rathaus) / Anger / Staatskanzlei

Bundesweiter Protesttag gegen Abschiebungen nach Afghanistan am Samstag, 11.02.2017 mit Demonstration und Kundgebung in Erfurt und einer Mahnwache in Sömmerda.

Am 14.12.2016 und am 23.1.2017 hat Deutschland mit Sammelabschiebungen nach Afghanistan begonnen. Die Regierung plant weitere Menschen in das Kriegsgebiet abzuschieben. Das muss sofort ein Ende haben!

Mehrere Bundesländer, darunter auch Thüringen, sehen aktuell von Abschiebungen nach Afghanistan ab. Schleswig-Holstein arbeitet an einem Erlass, der Abschiebungen nach Afghanistan verhindern soll. In Thüringen gibt es über die Absichtsbekundung hinaus keinen Abschiebeschutz. Daher fordern wir neben einen sofortigen Abschiebestopp, ein dauerhaftes Bleiberecht für Schutzsuchende aus Afghanistan!

 

Am Samstag, den 11.2.2017, finden bundesweite Proteste statt.
Wir treffen wir uns
14 Uhr in Erfurt am Fischmarkt,
um gemeinsam gegen diese menschenverachtende Abschiebepolitik
der Bundesrepublik Deutschland zu protestieren.

 

 

weitere Informationen zum Thema:

Veranstaltung als PDF: