Junge Geflüchtete

Auf dieser Seite finden sich spezifische Informationen, Arbeitshilfen, gesetzliche Grundlagen und hilfreiche weiterführende Links rund um die Themen "unbegleitete" und „begleitete“ minderjährige Flüchtlinge mit Familien sowie junge volljährige Geflüchtete / Care leaver.

Der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. ist Mitglied im Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V. und stellt die BumF-Landeskoordination für Thüringen. Der Verein sieht sich u.a. als Anlaufstelle für junge Geflüchtete und die sie betreuenden Fachkräfte und Unterstützer*innen.
Über den Mailverteiler "FLR-JuF" des Flüchtlingsrat Thüringen e.V. werden junge Flüchtlinge und Familien betreffende Informationen, Fachpublikationen, gesetzliche Änderungen, Arbeitshilfen und Fortbildungsangebote versandt. Interessierte können sich hier für den Infoservice anmelden.

Anfang 2023 waren bundesweit 27.656 unbegleitete Minderjährige und junge volljährige Geflüchtete jugendhilferechtlich untergebracht und versorgt (im Vergleich Anfang 2022: ca. 18.000). In Thüringen leben  ca. 500 dieser jungen Menschen (Anfang 2022: ca. 250). Wesentliche asyl-, aufenthalts- und jugendhilferechtliche Regelungen, welche diese jungen Menschen in Deutschland betreffen, sind nachfolgend dargestellt und mit Arbeitshilfen und weiterführenden Informationen verknüpft.

Einführende Informationen:

Themen:

Weitere Themen/ Fragen zu umF:

Geburtsurkunde

Jugendhilfe

Kindergeld

Lebens- und Wohnsituation

Gewaltschutz /Mindeststandards in Flüchtlingsunterkünften

Abschiebung

Trauma

Thüringen

 

Careleaver-Zentrum Thüringen: Beratung, Information, Schulung und vieles mehr zum Thema "junge Volljährige in Thüringen"

NEU: Basiswissen.asyl.net: Themenseite 18 und dann? - Zur Unterstützung junger Geflüchteter mit Beginn der Volljährigkeit (Feb. 2023)

Arbeits- und Antragshilfen: Hilfen für junge Volljährige

SGB VIII-Reform: Neues Kinder- und Jugendstärkungsgesetz trat am 10.06.2021 in Kraft - weitreichende Änderungen auch für junge volljährige (Geflüchtete) - hier geht es zum Skript einer Online-Schulung des DIJuF im Rahmen der Thüringer Fachberatungsstelle UMF & Careleaver (Stand Jan. 2022).

 

 

International

Europa

Bundesweit

Kinder, Jugendliche, Familien auf der Flucht aus der Ukraine | Допомога жінкам і дітям

DIJUF e.V.

BUMF e.V.

Flyer: Informationen für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Hilfs- und Beratungsangebote