Gut beraten - Qualifizierung in der Thüringer Flüchtlingsarbeit

Laufzeit: 01.01. - 31.12.2020

Das Projekt "Gut beraten - Qualifizierung in der Thüringer Flüchtlingsarbeit" richtet sich an Hauptamtliche, Multiplikator*nnen und Interessierte in der Thüringer Flüchtlingsarbeit und wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (Förderrichtlinie Integration) und der UNO Flüchtlingshilfe.

Um geflüchtete Menschen gut und richtig beraten zu können sowie eine Verbesserung der Aufnahmebedingungen von Geflüchteten zu erreichen, bieten wir Fachkräften und Multiplikator*innen:

  • Beratungsservice (insbesondere telefonisch oder per Email, bei Bedarf aber auch persönlich)
  • Qualifizierungsangebote (Inhouse-Schulungen, Fortbildungen, Vorträge, Diskussionsveranstaltungen)
  • Vernetzungsangebote (Organisation und Durchführung regelmäßiger Vernetzungstreffen von Hauptamtlichen und MultiplikatorInnen in der Flüchtlingsarbeit)
  • Informationsservice (regelmäßig & systematisch aufbereitete Informationen zum Themenfeld Flucht und Asyl durch einen Emailservice und Infos auf der Homepage)
  • Verbreitung von Empfehlungen und Handreichungen

 

Kontakt

Ansprechpartnerin:

Ellen Könneker                                     
Tel.  0361/ 51 80 51-25                        
Fax.  0361/ 51 88 43-28                        
Mail. info[at]fluechtlingsrat-thr.de     

Das Projekt wird gefördert durch: