Kampagnen

 

 

Montag, 28. September 2020 - 9:00 bis 16:00
Die Dublin-III-Verordnung - aktuelle Praxisfragen
DREIBRUNNEN Gästehaus im Luisenpark, Winzerstr. 21, 99094 Erfurt

Anmeldung ab 09.00 Uhr, Seminar: 09.30 Uhr – 16.00 Uhr
Referentin: Maria Bethke, Referentin für Asylverfahrensberatung, Gießen
TN-Beitrag: Hauptamtliche 50,00 €, Ehrenamtliche 25,00 €

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingsberater*innen und Rechtsanwält*innen. Grundkenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie in der Dublin-III-Verordnung werden vorausgesetzt.

Die Dublin-III-Verordnung regelt die Zuständigkeiten der Staaten für Asylverfahren in der EU. Die Fortbildung bietet keine Einführung in die komplexen Regularien der Verordnung, sondern beschäftigt sich mit ausgewählten aktuellen Rechts- und Praxisfragen:

  • BAMF-Praxis: Aussetzung der Dublin-Überstellungen wegen Covid-19 – Rechtsbehelfe, aktuelle Rechtsprechung und Folgen für die Beratungspraxis
  • „Flüchtigsein“ nach der Dublin- Verordnung
  • Familieneinheit im Dublin-Verfahren (z.B. Geburt eines Kindes in Deutschland, wenn ein Elternteil im Dublin-Verfahren ist)

Wichtige Hinweise: Den Teilnehmer*innen werden Seminarunterlagen sowie Kalt- und Warmgetränke und Mittagsessen zur Verfügung gestellt. Ein Teilnahmebeitrag wird erhoben, der nach einer Anmeldebestätigung und vor dem Fortbildungstag zu überweisen ist. Eine Anmeldebestätigung erfolgt zu Beginn der 37. Kalenderwoche per Email mit entsprechenden Hinweisen zu den erforderlichen Hygieneschutzmaßnahmen. Die Teilnahmezahl ist beschränkt.

Verbindliche Anmeldungen bis 3.9.2020 bitte hier mit dem untenstehenden Anmeldeformular auf der Homepage des Flüchtlingsrat Thüringen e.V.

Ansprechpartnerin:

Ellen Könneker               
Flüchtlingsrat Thüringen e.V.
Projekt: Gut beraten-Qualifizierung in der Thüringer Flüchtlingsarbeit
Tel.: 0361- 51 80 51 25
Fax: 0361- 51 88 43-28               
Email: koenneker[at]fluechtlingsrat-thr.de

Das Projekt wird gefördert von:
Förderrichtlinie Integration

Logo Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz        Logo Uno Flüchtlingshilfe

   

Anmeldeformular

(z.B. Flüchtlingssozialberater*in, Rechtsanwält*in, Vormund*in, Mitarbeiter*in einer Jugendhilfeeinrichtung, ehrenamtliche*r Pate oder Patin, …)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.