Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Junge Flüchtlinge

Auf dieser Seite finden sich spezifische Informationen, Arbeitshilfen, gesetzliche Grundlagen und hilfreiche weiterführende Links rund um die Themen "unbegleitete" und „begleitete“ minderjährige Flüchtlinge sowie junge volljährige Flüchtlinge.

Der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. ist Mitglied im Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V. und stellt die Landeskoordinatorin in Thüringen. Der Verein sieht sich u.a. als Anlaufstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und deren Unterstützer*innen, Betreuer*innen und Vormünder/ Vormundinnen. Er bietet:

  • asyl- und aufenthaltsrechtliche Beratung von umF und deren Vormündern und anderen UnterstützerInnen und beteiligten Fachkräften in Form einer Fachberatungsstelle
  • Schulungen zum Thema “umF / Flucht & Asyl/ Aufenthaltsrecht/ Schnittstelle Jugendhilfe”
  • Emailverteiler: bei Interesse an regelmäßigen Informationen per Email zum Thema „umF/ Flüchtlingskinder/ junge volljährige Flüchtlinge“ bitte kurze Rückmeldung an umf[at]fluechtlingsrat-thr.de unter Angabe von Name, Organisation, Aufgabe und Emailadresse.

Im Januar 2017 waren bundesweit ca. 63.000 jugendhilferechtliche Maßnahmen für unbegleitete Minderjährige und junge Volljährige installiert. In Thüringen sind ca. 1.500 dieser Kinder und Jugendlichen untergebracht. Im Folgenden finden Sie weiterführende Seiten nach Themen sortiert:

Kinder und Jugendliche, die mit ihren Familien oder Teilen davon nach Deutschland geflohen sind, stellen eine besonders schutzbedürftige Personengruppe dar, die zunehmend stärker in den Blick gerät in Fragen der Unterbringung, der Beschulung, der Betreuung in Kindertagsstätten u.v.m.

Bundesweit

 

Thüringen

 

International

Bundesweit