Wir werden 20

Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Mittwoch, 29. März 2017 -
9:00 bis 16:30
Bildungszugänge für (unbegleitete) minderjährige Geflüchtete und junge Volljährige
Fachhochschule Erfurt, Altonaer Straße 25

am 29.03.2017 von 9:00 - 16:30 Uhr veranstaltet der Flüchtlingsrat Thüringen e.V./ BLEIBdran – Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Thüringen eine Fortbildung zum Thema "Bildungszugänge für (unbegleitete) minderjährige Geflüchtete und junge Volljährige".

Referentin: Dr. Barbara Weiser/ Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.
Ort: Fachhochschule Erfurt, Seminarraum wird noch bekannt gegeben, Altonaer Straße 25, 99085 Erfurt

Schwerpunkte der Fortbildung:

  • Zugang zu Arbeit und Ausbildung mit Duldung/Gestattung
  • Voraussetzungen für die Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis
  • Zugang zu den Unterstützungsleistungen (BAB, BAföG, …)
  • Zugang zu Sozialleistungen
  • Zugang zu Sprachkursen, Nachholung von Schulabschlüssen und zum Studium
  • Arbeit und Umzug

 

Die Fortbildung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 45 Personen beschränkt. Zielgruppe sind vorrangig Vormünder und Vormundinnen, Mitarbeiter*innen der Jugendhilfe, der Flüchtlingssozialarbeit und Bildungsberatung in Thüringen. Vorwissen im Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie praktischer Bezug zum Thema und zur Zielgruppe der jungen Geflüchteten werden vorausgesetzt.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung den anhängenden Anmeldebogen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl kann pro Einrichtung/ Institution voraussichtlich nur jeweils eine Person teilnehmen. Gern können Sie diese mit einem * bereits auf dem Anmeldebogen kenntlich machen.

 

Anmeldungen senden Sie bitte bis Mittwoch, den 15.03.2017 an Fax (0361-51 88 43-28) oder per Email an verwaltung[at]fluechtlingsrat-thr.de
Eine Anmeldebestätigung wird spätestens zu Beginn der 12. KW per Email versandt. Geben Sie daher unbedingt Ihre Emailadresse an.